Alles Lob gebührt Allah, dem Herrn der Welten.

 

Wir danken Ihm, erbitten Seine Hilfe und bitten um Seine Vergebung.

Wir suchen Zuflucht bei Ihm vor dem Schlechten unserer Seelen und vor unseren schlechten Taten.

Wen Allah rechtleitet, den kann keiner fehlgehen lassen und wen Allah fehlgehen lässt, den kann niemand rechtleiten.

 

Wir bezeugen, dass es keinen Gott gibt außer Allah. Nur Er ist es wert, angebetet zu werden. Er ist einzig und hat keinen Partner, und wir bezeugen, dass Muhammad (Friede und Segen seien auf ihm) Sein Diener und Sein Gesandter ist.

 

Der Verein für Muslime in Heidelberg e.V. (VMH) versucht mit seinen bescheidenen Beiträgen die muslimische Gemeinde in Heidelberg zu stärken und zu unterstützen. Des Weiteren ist der Verein bestrebt mit seinen Mitbürgern in regem Kontakt zu stehen und authentisches Wissen über den Islam zu vermitteln, um so zum friedlichen und harmonischen Zusammenleben beizutragen.

 

Die Betreiber des VMH sind fern von jeglichen politischen Parteien, Sektierertum, gewaltorientierten Gruppen, Terroristen und Rebellen. Ebenso vertreten wir keine neuartige Rechtsschule.

Wenn in Vorträgen oder Artikeln auf der Internetseite, in der Moschee oder sonst wo Themen erwähnt werden, die im Widerspruch zur hiesigen Gesellschaftsordnung stehen, dann ist dies kein Aufruf zur Umsetzung. Es ist unumgänglich bestimmte Gesetzmäßigkeiten und Ereignisse zu erwähnen, um gewisse Themenbereiche zu erläutern und darüber aufzuklären.

Sollten uns einmal Fehler unterlaufen, so bitten wir dies zu entschuldigen und erinnern an die Aussage unseren Propheten(Friede und Segen seien auf ihm):

 

"Jeder Mensch macht Fehler und der Beste unter jenen, die Fehler machen, ist derjenige, der bereut!"

(überliefert bei At-Tirmidhi, Ibn Madscha und Ad-Darimi. Al-Albani sagte: hasan)